BIRGIT SOMMER-BERGRATH

Birgit Sommer

8 Fragen an: Birgit Sommer-Bergrath


Wie ist Ihre familiäre Situation?

• verheiratet


Sie sind SPD-Mitglied seit?
• 01.07.2014


Sie kommen aus / wohnen in:
• Geboren bin ich in Düsseldorf und lebe nach längerem Aufenthalt in München seit 5 Jahren im schönen Bad Kreuznach


Was machen Sie?  
• Ich arbeite als Koordinatorin und Pädagogin
und berate zudem im Bereich Presse & PR.


Was bedeutet Bad Kreuznach für Sie?
• Die schönste Joggingstrecke überhaupt vor der Tür zu haben: Das Salinental.


Was bedeutet für Sie der Begriff „Soziale Balance“?
• Eine Gesellschaft, in der sich Menschen auf Augenhöhe begegnen und unabhängig von Herkunft, Einkommen, Geschlecht oder Alter aufeinander Rücksicht nehmen und sich unterstützen.


Was bedeutet das für Bad Kreuznach?  
• Unter anderem  müssen wir ausreichend bezahlbaren Wohnraum schaffen, den ÖPNV ausbauen, uns für gute Arbeitsplätze und Ausbildungsstellen stark machen.


In 10 Jahren ist Bad Kreuznach …
• Eine Stadt, die den Bewohnern erschwinglichen Wohnraum, sowie eine gute Arbeitsstelle bietet - und über eine lebendige "alte Neustadt" verfügt.

schulzundtebbe2