BJÖRN WILDE

Wilde Björn SPD KH

8 Fragen an: Björn Wilde


Wie ist Ihre familiäre Situation?

• verheiratet (Birgit WILDE) 2 Kinder (Sohn Etienne 14 J. u. Tochter Noelle 18 J. )


Sie sind SPD-Mitglied seit?
• 01.01.2014


Sie kommen aus / wohnen in:
• aufgewachsen in 55595 Argenschwang wohnhaft in 55545 Bad Kreuznach-Planig


Was machen Sie?  
• Bevollmächtigter Bezirksschornsteinfeger / Energieberater


Was bedeutet Bad Kreuznach für Sie?
• Eine schöne Stadt um zu Leben und Wohnen, sehr guter Verkehrsanbindung, viel Kultur und Erholung und tollem Vereinsleben.


Was bedeutet für Sie der Begriff „Soziale Balance“?
• Soziale Balance bedeutet für mich ein gesundes Gleichgewicht zwischen allen Bürgerinnen und Bürgern. Dazu gehört eine gute Gesundheitsversorgung und ein erschwinglicher Wohnungsbau, ebenso wie die Erschaffung von Arbeitsplätzen, um der Altersarmut und der Unzufriedenheit der Menschen entgegenzuwirken.


Was bedeutet das für Bad Kreuznach?  
• Die Politik hat noch einiges zu erledigen, um jungen Familien bezahlbare Bauplätze zu bieten, und Neubaugebiete zu erschließen. Für eine gute Infrastruktur zu sorgen, um Firmen anzusiedeln und um sichere Arbeitsplätze für die Bad Kreuznacher Bürger und Bürgerrinnen zu schaffen, und die Naheerholung und das Tourismusangebot weiter voranzutreiben.


In 10 Jahren ist Bad Kreuznach …
• Immer noch eine der schönsten Städte in Rheinland-Pfalz, zum Arbeiten, Leben und Wohnen, um auch weiterhin glücklich, zufrieden, und sicher zu Leben.

Günter Meurer1